Lernen sie Anhand von Beispielen das richtige verhalten in Notfallsituationen

Mein Motto lautet

" Mit Logik und vernünftigen Menschenverstand bekommt man jeden Notfall und die Zeit bis Fachliche Hilfe eintrifft in den Griff"

Kurse

Erste Hilfe Kurs

 

Erste Hilfe Kurs DGUV

 

Erste Hilfe bei Kindernotfällen

 

Erste Hilfe Update

 

Erste Hilfe mit Kindern

 

Notfallschulung

 

Reanimation/ Aed

Termine

18.05.2024 von 9-16 Uhr

13.07.2024 von 9-16 Uhr

 

 

 

 

 

 

Buchen

Preise

Erste Hilfe        55€/Pers.

 

Erste Hilfe für Vereine 25€/Pers.

 

Erste Hilfe DGUV Auf Anfrage

 

Erste Hilfe Kindernotfälle 25€/Pers.

 

Erste Hilfe Update 10€/Pers. bis 25 Km

15€/Pers. bis 50 Km

 

Erste Hilfe mit Kindern 3€/ Kind

 

Notfallschulung Auf Anfrage

 

Reanimation/ Aed 20€/Pers.

Schulungsort

Mein Schulungsraum

ist in den Räumen

der Fahrschule Niemeyer

 

Fahrschule Niemeyer

Ammerländerstraße 22

26676 Barßel

Was unsere Kunden über uns sagen

Berichte

"Menschenleben retten!" - Unter diesem Motto fand gestern bei uns eine Veranstaltung zur Ersten Hilfe statt.

 

Wir durften Knud Linnert von der Firma Erste Hilfe Saterland als Referenten begrüßen. Als erfahrener Notfallsanitäter und Dozent für Erste-Hilfe-Kurse zeigte er uns ausführlich, wie wir in Notsituationen richtig handeln und Leben retten können.

Besonders die stabile Seitenlage, die Herzmassage und der Einsatz des Defibrillators wurden ausführlich erklärt

.

Knud ist auch Vorstandsmitglied des Vereins Transplant-Kids-e.V., der sich für kranke Kinder einsetzt.

 

Wir sind sehr dankbar, dass er uns sein Wissen und seine Erfahrung zur Verfügung gestellt hat. Bei uns finden regelmäßig Erste-Hilfe-Schulungen statt, damit im Ernstfall schnell und effektiv geholfen werden kann. Wir hoffen natürlich, dass es nie dazu kommt, aber wir sind bereit!

''Eine wirklich tolle Idee'' fanden die Teilnehmer des Erste-Hilfe-Kurs mit Schwerpunkt Wassersport und Defibrillator.

Ausbilder Knud Linnert hat dabei mit sehr viel Spaß und anschaulichen Beispielen die Thematik zur Erste-Hilfe vorgestellt und gut rüber gebracht. Praktiken inklusive.

Auch wurden sehr viele interessante Fragen gestellt, da bei dem ein oder anderen doch schon Jahrzehnte vergangen sind seit dem letzten Erste-Hilfe-Kurs.

Teilgenommen haben unter anderem Mitglieder des WSV Elisabethfehn und BC Kamperfehn. Der Kurs kam gem. dem Feedback bei allen Teilnehmern sehr gut an.

Annika W. aus Bunde

Wir hatten für unsere Reha Sport Gruppe einen Erste - Hilfe - Kurs gemacht.

Er wurde spannend und praktisch gestaltet. Die Kompetenz war hoch und wir würden jedem den Kurs empfehlen.

Ina P. aus Barßel

Musste für meinen Lkw Führerschein ein neuen Erste Hilfe - Kurse haben.

Hatte schon viele da ich vorher in der Pflege gearbeitet habe, dies war der erste der wirklich sehr informativ, lehrreich und menschlich wirklich Top war.