AGB

Allgemeine Geschäftsbedingung AGB Schulungen

 Erste Hilfe Schulungen Knud Linnert  Bollingerstraße 9,26683 Saterland

1.1 Ausbildung/Schulungen für  Gruppen und Vereine

Gebuchte Termine sind verbindlich und von beiden Vertragspartnern zu bestätigen. Terminvorschläge werden maximal 3 Tage freigehalten und dann wieder freigegeben, ein Anspruch auf einen solchen besteht danach nicht  mehr. Kurse können bis einschließlich 14 Tage vor Kurstermin kostenfrei storniert werden, Stornierungen danach sind mit einer Ausfallpauschale in Höhe der jeweiligen Kursgebühr pro. Teilnehmer zu berechnen.

1.2 Erste Hilfe Kurse gemäß DGUV

Erste Hilfe Kurse für Firmen und Bildungseinrichtungen werden im Auftrag der Sanitätsschule Machtenberg durchgeführt. Bgqseh 8.0312

1.2,1 Kostenübernahme Versicherungsträger

Grundsätzlich wird eine Kostenübernahme durch die Versicherungsträger vorausgesetzt. Sollten die Versicherungsträger, im Nachhinein die Kostenübernahme ablehnen, werden dem Auftraggeber die anfallenden Kosten und die Kursgebühr in Rechnung gestellt.

1.3 Anfahrtskosten

Im Bereich Ausbildung werden Anfahrtskosten mit 0,30 €/km berechnet wenn die einfache Entfernung zum Kursort mehr wie 50Km beträgt oder ein Kurs erst vor Ort abgesagt wird aber der Ausbilder-/in beim Schulungsort eingetroffen ist oder sich auf der Anfahrt dorthin befindet oder die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

1.4 Teilnehmerzahlen

Die Mindestteilnehmeranzahl beträgt 10 Teilnehmer. Abweichungen sind im Einzelfall und in schriftlicher Form, auch per E-Mail möglich. Kurse unter der Mindestteilnehmeranzahl werden dem Kunden pro fehlenden Teilnehmer mit der für den Kurs zuständigen Teilnehmergebühr /Teilnehmer und Anfahrtskosten berechnet.

1.5  Reisekosten

Bei Kursen die an mehreren Tagen stattfinden, wo eine Übernachtung vor Ort erforderlich ist, wird dem Kunden eine Reisekostenpauschale in Höhe von 45€/ Übernachtung in Rechnung gestellt.

2.1 Anmeldungen zu öffentlichen Kursen

Die Teilnahme an den Kursen ist nach der Anmeldung verbindlich. Kurse können bis einschließlich 1Tage vor Kurstermin kostenfrei storniert werden. Stornierungen danach oder das nicht Erscheinen am Kurstag  sind mit einer Ausfallpauschale in Höhe der jeweiligen Kursgebühr pro. Teilnehmer zu berechnen. Die Kursgebühr ist vor Ort  zu bezahlen, die Teilnahmebescheinigung gilt als Quittung.

2.2 Teilnehmerzahlen

Die Mindestteilnehmeranzahl beträgt 7 Teilnehmer, sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden fällt der Kurs aus.

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist 26683 Saterland, je nach gesetzlicher Zuständigkeit das Amtsgericht Cloppenburg